KARRIERE

Ausschreibung Social-Media-Redakteur/in (Elternzeitvertretung)

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gemeinnützige GmbH in Frankfurt am Main ist die bundesweit tätige Medieneinrichtung der EKD, ihrer Gliedkirchen, Werke und Einrichtungen. Unter dem Dach des GEP zusammengefasst sind die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd), das evangelische Magazin chrismon, die Evangelische Journalistenschule in Berlin, die Rundfunkarbeit für den Medienbeauftragten des Rates der EKD, das Onlineportal evangelisch.de, diverse Mediendienstleistungen sowie medienkulturelle Aufgaben.

Für unser Social-Media-Team suchen wir ab sofort eine/n Social-Media-Redakteur/in als Elternzeitvertretung bis zum Februar 2019.

Sie finden auf Facebook den richtigen Ton und lassen sich nicht gleich vom ersten Shitstorm wegwehen? Sie haben schon mal eine Anzeigenkampagne ausgesteuert? Sie antworten mit Begeisterung auf Twitteranfragen und ihre Instagram-Stories sind der absolute Hit? Wenn Sie sich dann noch dafür begeistern können, Qualitätsjournalismus zu verbreiten, sind Sie bei uns genau richtig.

Die Vollzeitstelle mit Schwerpunkt für das evangelische Magazin chrismon umfasst das Aufbereiten, Erstellen und Verbreiten von redaktionellen Inhalten auf Facebook und Twitter und den eigenständigen, selbstbewussten und markengemäßen Kontakt mit den Nutzerinnen und Nutzern auf den Social-Media-Kanälen. Außerdem kommen Absprachen mit der Bildredaktion für Instagram und die Auswertung der Social-Media-Reichweiten für die Redaktionsleitung hinzu.

Unser Social-Media-Team arbeitet eng mit den Redaktionen des GEP zusammen, der Arbeitsplatz ist in Frankfurt am Main. Voraussetzung ist ein großes Maß Freude an Social Media, einschlägige Erfahrung und ein Mindestmaß an Erfahrung im Online-Journalismus (bevorzugt ein Volontariat oder ein vergleichbares Studium). Kenntnisse im Bereich der evangelischen Kirche und/oder eine theologische Qualifikation sind von Vorteil.

Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche wird erwartet.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Portalleiter Herr Terbuyken unter der Telefonnummer 069 58098 145 oder unter der E-Mail hanno.terbuyken@evangelisch.de zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen üblichen Unterlagen schicken Sie bitte per E- Mail bis zum 9. März 2018 an

Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH
Frau Daniela Prüssing
Emil-von-Behring-Str. 3
60439 Frankfurt
dpruessing@gep.de


Zurück