Preisverleihung 2016

Der Sonderpreis der Jury 2016 geht an Dunja Hayali,
Journalistin und Moderatorin des ZDF-Morgenmagazins



Begründung der Jury


Dunja Hayali, Foto: ZDF 

Die Jury würdigt Dunja Hayali für die Beharrlichkeit, mit der sie ihre eigene öffentliche Persona in den Dienst einer offenen, nie teilnahmslosen Gesprächskultur stellt. Dass sie sich dabei auch direkt mit Menschen auseinandersetzt, die zuvor ihre Arbeit oder gar sie persönlich verunglimpft haben, und dabei immer die nötige journalistische Distanz wahrt, hat die Jury beeindruckt und überzeugt.

Die Laudatio auf die diesjährige Trägerin des Sonderpreises der Jury hielt Georg Mascolo, Leiter des Rechercheverbundes von NDR, WDR und SZ.

www.robert-geisendoerfer-preis.de; Tel.: (069) 58098-186 Fax: (069) 58098-274; eMail: cippitelli@gep.de